Detailansicht für den Begriff:

Name des Begriffes: Mediävalziffer
Beschreibungen des Begriffes:

Mediävalziffer

Eine Mediävalziffer ist eine Ziffer, die eine Oberlänge und Unterlänge hat. Die Mediävalziffer wird auch "Minuskelziffer" oder "Gemeine Ziffer" genannt.

Mediävalziffern fügen sich in das Schriftbild besser ein, sie wirken harmonischer und sind dadurch besser zu lesen.

Mediävalziffern werden leider nicht mehr so oft verwendet, sie sind heute oft ein Zeichen von Qualität bei einer Satzarbeit.

Zurück zur Liste

Buchtipp

Buchtipp: Logodesign Mdernism
Mehr Infos

Linktipps