Das RGB-System besteht aus den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau, welche dem System auch den Namen durch ihre Anfangsbuchstaben geben.

Das RGB-System ist ein Licht-Farbmodell. Lichtfarben sehen Sie zum Beispiel bei Fernsehern, Beamern, Diaprojektoren, Monitoren, Scannern, Digitalkameras.

Der Aufbau des RGB-Systems ist wie folgt:

Die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau bilden die x, y und z-Achse eines kartesischen Koordinatensystems. Eine RGB-Farbe kann durch 3 Werte angegeben werden, jeweils zwischen 0 und 255.

Jede Achse kann somit 256 Werte annehmen, multipliziert man diese miteinander kommt man auf 16,7 Mio. Farben. Soviele können Monitore heutzutage standartmäßig darstellen.

 

Buchtipp

Buchtipp: Logodesign Mdernism
Mehr Infos

Linktipps