Die heutige "Puma AG" wurde 1948 von Rudolf Dassler als "Puma Schuhfabrik Rudolf Dassler" gegründet. Puma ist heute neben Nike und Adidas einer der größten Hersteller von Sportartikeln.

Einigen wird der Name Dassler eventuell bekannt vorkommen. Adolf Dassler, der Bruder von Rudolf, ist der Eigentümer von Adidas. Die Entstehung des Logos von Adidas findet man in Kürze auf dieser Seite.

Bis 1948 führte Rudolf Dassler zusammen mit seinem Bruder Adolf ein gemeinsames Unternehmen. Aufgrund von sich häufenden Meinungsverschiedenheiten ging Rudolf Dassler eigene Wege und gründete Puma. Die Firma sollte ursprünglich "Ruda" heissen, was sich aus den beiden ersten Buchstaben von Vor- und Nachname des Rudolf Dassler ableitet.

Weil aber Puma ähnlich und besser klang, sowie mit Dynamik assoziiert wird, entschied man sich für den Namen Puma. Das Logo von Puma wurde von dem deutschen Karikaturisten Lutz Backes (BUBEC) 1967 entworfen.

Heute kommt das Logo fast nur mehr mit dem Schriftzug "Puma" zu Einsatz. Der Puma selbst befindet sich rechts über dem Schriftzug.

Buchtipp

Buchtipp: Logodesign Mdernism