Der Mittelachssatz ist ein symmetrischer, gleichmäßig verlaufender Satz. Diese Satzart sollte nicht in Mengensatz verwendet werden, sie eignet sich für kurze Texte.

Der Mittelachsensatz oder auch Mittelachssatz wird auch axialer Satz oder auch symmetrischer Satz genannt.

Umgangssprachlich wird der Mittelachssatz auch als "Zentriert" bezeichnet, bzw. als gemittelter Satz.

Eingesetzt kann der Mittelachssatz bei Überschriften, Deckblättern, kurzen Texten und bei Gedichten.

Buchtipp

Buchtipp: Logodesign Mdernism

Linktipps