Das Jack Wolfskin-Logo

Die umstrittene Tatze des Outdoor-Textilherstellers.

Die Jack Wolfskin - Tatze, um welche in den 80igern sogar ein Rechtsstreit entstand, ist wohl eines der bekanntesten Logos in der Textilindustrie. Die Bildmarke wurde in diesem Urteil zwar eindeutig Jack Wolfskin zugesprochen, doch gibt es bis heute immer wieder Streit um die Verwendung dieses Logos.
Zuletzt 2007, als die Tageszeitung taz ein handtuch mit der Tatze (welches sie laut Rechtssprechung nur mehr in Verbindung mit dem Zusatz "die tageszeitung" verwenden darf) produzieren lassen wollte.
Der Claim von Jack Wolfskin ("Draussen zu Hause") passt hervorragend und ist eigentlich einer meiner Favoriten.


Über die Marke Jack Wolfskin

Jack Wolfskin ist nach eigenen Angaben der einer der größten deutschen Outdoorartikelhersteller. Außerdem ist das Unternehmen wohl auch einer der besten Franchisegeber unter deutschen Sportfachhändlern.

1981 als Eigenmarke von Sine gegründet wurde es mit wachsendem Erfolg davon abgespaltet. 1991 wurde Jack Wolfskin an Johnson Outdoors verkauft und zwei Jahre später eröffnete bereits das erste Franchisegeschäft.


Das Logo in S/W und Farbe: