Im Jahr 1870 transportierte Captain Lorenzo Dow Baker auf einem Segelschiff die allererste Ladung Bananen von Jamaika nach Massachusetts. Bei der Ankunft waren die Bananen schon verdorben. Von nun an transportierte er grüne Bananen die erst bei der Ankunft ihre Reife erlangten.

1885 gründete er mit Andre Woodbury Preston die Boston Fruits Company. Die Boston Fruits Company fusionierte 1899 mit der Eisenbahngesellschaft von Costa Rica zur United Fruits Company.

Das heutige Logo wurde von der 1963 von Dick Browne entworfenen Werbefigur abgeleitet. Diese Werbefigur war Halb Frau, halb Banane und trug den Namen „Miss Chiquita“. „Chiquita“ bedeutet im Spanischen „winzig“ , „kleines Mädchen“.

Das Chiquita - Logo stammt vom selben Künstler der auch "Hägar den Schrecklichen" entworfen hat.



Buchtipp

Buchtipp: Logodesign Mdernism